Donnerstag, 17. November 2011

[Review]: Zoeva 1180Flat Kabuki

Hallo meine lieben Süchtigen,

nun geht es um den nächsten Pinsel aus meiner Bestellung, den 118 Flat Kabuki.

Zoeva sagt:

"Setting the Look. Ein kompakter rundgebundener Pinsel mit flachem Profil, der schnell und präzise Mineral Puder verteilt. Verdichtet und professionalisiert das Make-up ohne die Mimik zu verändern. Porenminimierend.

Handgefertigt
Borsten: Taklon
Tierhaarfrei"

Der Pinsel ist suuuper weich, schön fest gebunden. Beim benutzen fühlt es sich wie eine sanfte Massage an... Hach ja.
Beim Waschen hat er keine Haare verloren und nicht abgefärbt.
Also ein wirklich guter Pinsel (abgesehen davon, dass die Schrift komplett ab ist). Jetzt zum Gebrauch.
Ich habe ihn für Puderfoundations benutzt. Manhattan Perfect Teint Powder 2in 1 und Mac Studio Fix Powder Plus Foundation. Durch die flache Oberfläche kann man das/den (?) Puder wunderbar einarbeiten, eine gute Deckkraft wird erreicht und der minimiert tatsächlich etwas die Poren. Keine Ahnung wie, aber es funktioniert.
Mehr will ich gar nicht sagen.
Wenn ihr deckende Puder als Foundation benutzt oder Mineral Make-Up, ist der Pinsel etwas für euch. Für 8,80€ erhaltet ihr ein Top-Produkt in einem wundervollen Design.


Ich hab ihn nicht saubergemacht. Deshalb ist er oben etwas dunkler...

Die Spitzen sind, wie man hier erahnen kann, weißer.


Hier im Vergleich mit dem anderen Kabuki, der eindeutig nen Zacken größer ist.



Habt ihr den Pinsel? Welchen benutzt ihr für solche Produkte?


Kommentare:

  1. hey:) ich wollte mir 2 der 3 zoeva kabukis bestellen. welche 2 würdest du am ehesten zusammen empfehlen / welchen braucht man nicht umbedingt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den 120er richtig gut! Den 118er kann ich zwar empfehlen, aber ich finde man kann ihn entbehren. Nimm am Besten den 120er, beim den anderen musst du einfach wissen, wofür du sie brauchst und benutzten willst.
      Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)

      Löschen

Danke für jeden Kommentar ♥